Referenzen

Großprojekte

Großprojekt Stuttgart 21, NBS, Neu-Ulm 21 (2003 – heute)

  • Beratung/Tätigkeiten für den Bauherrn
    Beratung und Strategieentwicklung Abfallprozess, Leitung BoVEK-Team
  • Abfallmanagement-/Bodenschutzkonzepte
  • Beratung/Prüfung – Ausschreibung Bauverträge
  • Ökologische Bauüberwachung (UBB);
  • Sachverständiger Boden;
  • Abfallrechtliche Überwachungsaufgaben;
  • Bodenkundliche Baubegleitung (BBB)

Tätigkeiten in verschiedenen PFA für die bauausführenden Firmen

  • Beratung und Strategieentwicklung Abfallprozess (u.a. Beprobungsstrategie)
  • Entsorgungs-/Bodenschutzkonzepte
  • Sach-/fachkundiger Boden/Abfall (PFA1.3a / PFA1.4 / PFA2.1ab / 2.1c / PFA2.3 VE4)
    (Probenahme / Deklaration aller Abfälle / Dokumentation im US60-Prozess)

KA-B PFA8 Güterzugumfahrung Freiburg (2018 bis heute) 

  • Beratung und Strategieentwicklung UBÜ
  • Umfassendes GIS-Projekt mit Synthese aller bekannten Geodaten und Daten der Planung u.a. zur Defizitanalyse bezüglich der Beprobung und Definition von Schwerpunktbereichen in verschiedenen Themen (Abfall, Altlasten, Bodenschutz, Bodenwiederverwertung etc.)

 

Feste Fehmarnbeltquerung – Bereich Insel Fehmarn (2014-2016) 

  • Beratung Abfall-/Bodenschutz;
  • Erstellung von Massenmanagement-/Bodenschutzkonzepten in der Planfeststellung für den deutschen Bereich des Projektes (Insel Fehmarn); Begleitung der Planung/Genehmigung
  • Erstellung von Checklisten für die Ausführungsplanungen

NBS Köln-Rhein/Main; Mittlerer Bereich überwiegend Los B (1998-2002) 

Projekt-Seite (N/A) 

  • Untersuchungen: Grund-, Schicht-, Bach- und Abwasser; Baustoffe, Böden, Bodenluft; Abfälle und Altlasten (umfangreiche und komplexe Sanierungen)
  • Sicherheits- und Gesundheitspläne, Überwachung, Abfallmanagement, Abfallbilanzen,
  • Sanierungsdokumentation
  • Sanierung und Abbruch einer Lackfabrik

Nord.Link (2015-2016) 

Beratung Abfall-/Bodenschutz, UBB (Abfall, Boden, Gewässer, Immission, Arten-/Naturschutz) mit Netzwerkpartner;
Auswertung der Planfeststellungsunterlagen, Bauvertrag

 

Süd.Link (2020-heute) 

https://www.transnetbw.de/de/netzentwicklung/projekte/suedlink/projektueberblick
Beratung Abfall-/Bodenschutzmit Netzwerkpartner;

 

Mehrgleisiger Ausbau S6 Frankfurt-Friedberg (2018-heute)

Projektseite (DB)   https://www.s6-frankfurt-friedberg.de/kurzportrait.html

Beratungsdienstleistungen im Bereichder umweltfachlichen Bauüberwachung

 

Dauerhafte Begleitung von Unternehmen und Bauvorhaben

 

Gutachterliche Begleitung diverser regionaler und überregionaler Bauunternehmen

Umweltgutachter zu den Themen Abfall, Umwelt, Altlasten, Bodenschutz
(Probenahmestrategie, gutachterliche Stoffstrombegleitung (z.B. Recycling-Produkte), Deklaration,
Organisation von Entsorgungswegen)

 

Eigen-/Fremdüberwachung in div. Tagebauen / Steinbrüchen / Tongruben

  • Qualitätsmanagement und Organisation im Annahmeprozess von mineralischen Abfällen
  • Gutachterliche Beratung bei der Annahme von Abfallchargen
  • Unterstützung bei behördlichen Anforderungen / Genehmigungsrechtlichen Fragen
  • Fremdüberwachungsprobenahmen und Berichtswesen
  • Bodenschutzrechtliche Begleitung der Rekultivierung

 

ENM – Gutachterliche Begleitung im Abfallprozess bei Versorgerunternehmen (Gasleitungen)

  • Hinweise zur Materialtrennung und Optimierung im Abfallprozess
  • Begleitung/Aufnahme von Suchschürfen / Einstufung von Straßen-/Trassenbauabfällen
  • Beprobung von Aushubsammellagern
  • Unterstützung in der Organisation der Entsorgung

 

EVM – Cochem Altlastsanierung (2011-2019)

  • Historische Erkundung / Orientierende Untersuchung in mehreren Phasen
  • Beratung Untersuchungen Böden, Grundwasser, Abfall, Altlasten
  • Gefährdungsabschätzung
  • Arbeitssicherheitskonzept – Arbeiten im kontaminierten Bereich
  • Altlasten (umfangreiche und komplexe Sanierungen)
  • Sicherheits- und Gesundheitspläne, Überwachung, Abfallmanagement, Abfallbilanzen, Sanierungsdokumentation

Gutachterliche Begleitung regionaler und überregionaler Kommunen

Umweltgutachter zu den Themen Abfall, Umwelt, Altlasten, Bodenschutz

  • Abwicklung der Belange des Abfallerzeugers bei gefährlichen Abfällen (eANV)
  • Probenahme und Beratung der Entsorgung in diversen Kleinmaßnahmen (Straßenerneuerung, Erweiterung von Wohngebieten, Begleitung von Abrissmaßnahmen, Beprobung von Sammelhaufwerken, Unterstützung in der Organisation der Entsorgung etc.)

Weitere repräsentative Tätigkeiten:

  • Bewertung von Altlasten /-ablagerungen (Historische Erkundung / Orientierende Untersuchung)
  • Beprobung von Grundwasser / Bodenluft
  • Gebäudeschadstoffkataster
  • GIS-Projekte
  • Qualitätsmanagement-Konzepte im Bereich mineralischer Abfälle
  • Bodenkundliche Baubegleitung bei Oberbodenabtrag und Auffüllungsmaßnahmen bzw. bei Baumaßnahmen auf Oberboden
Mitgliedschaften: VBI, DIN, BV Boden, DBG, Arbeitskreis Geomorphologie, Frankfurter Geographische Gesellschaft e.V.