Unser Leistungsprofil

Erkundung, Bewertung und Sanierung

  • Kartierungen (Boden, Geomorphologie, Geologie, Gewässer)
  • Erfassung, Erkundung, Bewertung und Sanierung von Altlasten, Altablagerungen und Altstandorten in den Medien Bausubstanz, Boden, Grundwasser und (Boden-)Luft.
  • Auswertung und Interpretation von Satelliten- und Luftbildern z.B. für die historische Erkundung (stereoskopische Auswertung multitemporaler Bildfolgen), Kampfmittel
  • Sofortmaßnahmen bei Unfällen mit Gefahrstoffen
  • Brandschadensanierung: Gutachterliche Begleitung für Arbeitsschutz und Entsorgung

 

Baubegleitung und Bauüberwachung

 

Gutachterliche Tätigkeiten und Konzepte

  • Abfallmanagement: Probenahme, Deklaration, Organisation der Entsorgung, Abwicklung Verwertung/ Entsorgung für nichtgefährliche und gefährliche Abfälle, Dokumentation und Abwicklung des elektronischen Abfallnachweisverfahrens (eANV mit ZEDAL)
  • Prozessoptimierung: Definition von Problemen und Lösungsansätze bei der Abfallverwertung,
Stoffstromanalyse in Unternehmen, Optimierung der Abfallstoffströme
  • Hydrogeologische Gutachten: Gefährdungsabschätzung, Grundwassersanierung, Wasserhaltung,
Modellierung etc.
  • Sondergutachten: Ermittlungen, Gerichte, Friedhofsnutzung, Sanierungstechnologien,
Sick-Building-Syndrom, u.a. Asbest
  • Bodenschutzkonzepte gemäß BBodSchV / DIN 19639
  • Externe Übernahme des Beauftragtenwesens für: Abfall, Arbeitsschutz, Gewässerschutz, Immissionsschutz
  • Planung, Organisation und Überwachung von Sicherheits- und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
(Betrieb, Baustelle, Sanierungsarbeiten nach TRGS 519/521 und TRGS 524/BGR 128 bzw. DGUV 101-004)
  • Abriss- und Entsorgungskonzepte (Bewertung von Baustoffen, Arbeitsschutz und Erfassung sowie Klassifikation von Abfällen)
  • Unterstützung bei Ausschreibungen

 

Lehre und Fortbildungen

  • Referent bei Fortbildungsmaßnahmen u.a. DVGW, FGSV, Deutsche Bundesbank, Continental 
  • Referenten bei Sachkundelehrgängen (Umweltinstitut Offenbach) 
  • Lehrbeauftragter (Dipl.-Geogr. Axel Kunz) an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt
(Institut für Physische Geographie)